Daten­schutz

Daten­schutz

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns wich­tig. Bei der Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung Ihrer Benut­zer­da­ten wer­den des­halb die mass­ge­ben­den eid­ge­nös­si­schen und kan­to­na­len Daten­schutz­be­stim­mun­gen sowie die euro­päi­sche Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO), soweit anwend­bar, eingehalten:

  • Zur Opti­mie­rung unse­res Web­auf­tritts ist in unse­rem Web­auf­tritt ein Sta­ti­stik-Instru­ment im Ein­satz. Das Sta­ti­stik-Instru­ment infor­miert uns über die Nut­zung unse­res Web­auf­tritts. Die Daten wer­den anony­mi­siert verarbeitet.

  • Bei spe­zi­el­len Dien­sten kom­men Ser­vices Drit­ter zum Ein­satz (z.B. Video, Social-Media-Plugins, Orts­plan, Wohn­an­ge­bo­te, Vor­le­se­ser­vice). Eini­ge die­ser Drit­ten haben sich ver­trag­lich dazu ver­pflich­tet, den Schutz Ihrer Per­so­nen­da­ten zu gewähr­lei­sten. In den ande­ren Fäl­len wur­den die Dien­ste so ein­ge­bun­den, dass Sie ent­schei­den kön­nen, ob Sie die Dien­ste nut­zen möch­ten oder nicht. Bei der Nut­zung die­ser Dien­ste gelan­gen Ihre Daten­spu­ren (z.B. IP-Adres­se) zu den Betrei­bern der Dritt­platt­form, und deren Daten­schutz­be­din­gun­gen kom­men zum Tra­gen. Mit einem Klick auf ein Sym­bol oder schwar­zes Feld star­ten Sie die Nut­zung die­ser Drittdienste.

  • Gemäss Bun­des­ge­setz betref­fend die Über­wa­chung des Post- und Fern­mel­de­ver­kehrs (BÜPF) müs­sen die Ver­bin­dungs­da­ten (Log-Daten) der Zugrif­fe auf unser Web­an­ge­bot (sog. Rand­da­ten) wäh­rend sechs Mona­ten durch unse­ren Hosting-Part­ner auf­be­wahrt wer­den. Die­se Daten wer­den aus­schliess­lich im Zusam­men­hang mit mög­li­chen Straf­ta­ten auf Gesuch an berech­tig­te Poli­zei- und wei­te­re berech­tig­te Behör­den und Dien­ste des Bun­des und/oder des Kan­tons wei­ter­ge­ge­ben und in allen ande­ren Fäl­len nach Ablauf der Auf­be­wah­rungs­frist gelöscht.

  • Unser System arbei­tet mit gezielt genutz­ten Coo­kies, um den Benut­zer/-innen eine höhe­re Bedie­ner­freund­lich­keit anzu­bie­ten. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die zwi­schen dem Brow­ser (z.B. Inter­net Explo­rer, Chro­me, Safa­ri, Fire­fox usw.) der Benut­zer/-innen und dem Web­ser­ver aus­ge­tauscht wer­den und im Brow­ser der Benut­zer/-innen gespei­chert wer­den. Die­se Coo­kies spei­chern bestimm­te Ein­stel­lun­gen oder Infor­ma­tio­nen zur Nut­zung des Web­an­ge­bots. Sie kön­nen die Coo­kies auch aus­schal­ten (unter Brow­ser-Ein­stel­lun­gen > Datenschutz).

Datensicherheit/Verschlüsselung

  • Wir haben zusam­men mit unse­rem Pro­vi­der ange­mes­se­ne tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­mass­nah­men getrof­fen, um beim Benut­zen unse­res Web­an­ge­bots zufäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Mani­pu­la­tio­nen, Ver­lu­ste oder Zer­stö­run­gen von Daten oder unbe­rech­tig­te Zugrif­fe dar­auf zu verhindern.

  • Beim Zugriff auf inter­ak­ti­ve Dien­ste (For­mu­la­re und Sei­ten mit Ein­ga­be­fel­dern) wird auto­ma­tisch auf eine siche­re, SSL-ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung umge­stellt. So wird sicher­ge­stellt, dass Drit­te die über­mit­tel­ten Daten nicht mit­le­sen kön­nen. Die Ver­schlüs­se­lungs­me­cha­nis­men rich­ten sich jeweils nach dem neu­sten Stand der Tech­nik und wer­den lau­fend an neue Erkennt­nis­se ange­passt (z.B. AES-256-Bit-TLS).

  • Bit­te beach­ten Sie, dass E‑Mails von Ihnen an uns oder von uns an Sie nicht ver­schlüs­selt wer­den und damit auch nicht als siche­res Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel gel­ten. E‑Mails kön­nen zwi­schen­ge­spei­chert, aus­ge­wer­tet und von Zwi­schen­stel­len gele­sen wer­den, zum Bei­spiel von E‑Mail-Pro­vi­dern (Blu­e­win, Hot­mail, Gmail, Cable­com etc.) oder Arbeit­ge­bern (bei Geschäfts-E-Mails), aber auch durch Angrei­fer (sog. “Men in the Midd­le”), beson­ders (aber nicht aus­schliess­lich) bei der Ver­wen­dung von WLAN. Ver­wen­den Sie also E‑Mails weder für ver­trau­li­che Sach­ver­hal­te noch für ver­trau­li­che Daten, ins­be­son­de­re nicht für Personendaten.

Für wei­te­re Aus­künf­te ste­hen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ein­woh­ner­ge­mein­de Sarnen
Stand: 11.07.2021